Anna-2.JPG

Herzlich willkommen! 

Wir begleiten Ihr Team auf der Reise zu modernen und agilen Arbeitskonzepten.

Die heutige Arbeit ist im ständigen Wandel

Mitarbeiter müssen stets flexibel sein, um sich rasch an gewünschte Veränderungen anpassen zu können: Seien es Pandemien, Umstrukturierungen, Digitalisierung, Kulturwandel oder auch nur ein einfacher Personalwechsel im Unternehmen: Alles hat tiefgreifende Einflüsse auf die Arbeitsweise und die Effektivität Ihres Teams.

Dennoch: Egal was im Unternehmen vor sich geht, Ihr Team muss weiterhin schlagkräftig und produktiv agieren können. Das sind die realen Herausforderungen der heutigen Businesswelt.

Nur mit zufriedenen Teams kann ein Unternehmen langfristig weiterwachsen. Wissenschaftlich gilt es bereits als erwiesen, dass es - nach Untersuchungen von Felps - reicht, wenn nur 1 Person im Team ein Nörgler ist. Die Arbeitsleistung kann sich dann bereits um bis zu 40% verschlechtern. Das ist eine beeindruckende Zahl, die man als zuständige Führungskraft verinnerlichen sollte.

Und hier kommen wir ins Spiel

Wir beraten Teams aller Größen sowie Einzelpersonen in Unternehmen, die Starthilfe bei der Umsetzung agiler Arbeitskonzepte benötigen.

Denn für die meisten Unternehmen bedeutet „New Work“ ein vollkommen neues Mindset. Unternehmer müssen erst lernen, loszulassen und ihren Mitarbeitern zu vertrauen. Faktoren wie Potenzialentfaltung der Mitarbeiter, ausgeglichene Work-Life-Balance, flexible Arbeitsgestaltung sowie das Einbeziehen der Mitarbeiter in Entscheidungen sind neu und müssen erst erlernt werden.

 

Im Gegenzug bekommen Unternehmer glückliche und passionierte Mitarbeiter, die langfristig im Unternehmen bleiben und keine Angst haben, Entscheidungen zu fällen.  Dadurch bilden sich automatisch schlanke und effiziente Strukturen, die dem Unternehmen langfristig enorme Einsparungen ermöglichen.  Es ist also für alle Beteiligten eine „Win-win“- Situation.

 

"Unternehmen, die erfolgreich bleiben wollen, müssen sich jetzt mit dem Thema „New Work“ beschäftigen. Denn die wirklich guten Arbeitnehmer erwarten, dass der Arbeitsplatz sich an ihre Bedürfnisse anpasst. Alles andere ist nicht mehr zeitgemäß und wird abgelehnt." 

 

Anna-Maria Wolf

Gründerin heartwork consulting

Anna-3.JPG

Unsere Leistungen

Machen Sie Ihr Team fit für orts-ungebundenes Arbeiten.

Mehr Produktivität und Zufriedenheit durch agiles Arbeiten.

Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, als Team zusammenzu-wachsen und ihr volles Potential zu entfalten.

Maßgeschnei-derte Trainings für bestimmte Herausforderungen mit dem Thema New Work.

Implementieren Sie gemeinsam mit uns eine neue Unternehmens-kultur, die auch wirklich gelebt wird.

heartwork JOKER.png

heartwork JOKER -20 % auf alle Leistungen

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Teams nach COVID wieder auf Kurs zu bringen! Profitieren Sie jetzt von unserem – 20% heartwork JOKER.

Anrechenbar auf jede Leistung!

 

"GO HYBRID“

Transformation eines lokalen Teams zu einem hybriden Team

Der technische Fortschritt macht das Arbeiten von zu Hause aus möglich und die COVID-19-Pandemie hat uns allen gezeigt, dass sehr viele Mitarbeiter gerne und auch sehr effizient daheim arbeiten können und auch wollen.

Home Office kann die Arbeit effizienter machen - muss es aber nicht. Ob Mitarbeiter im Teleworking produktiver sind, hängt von vielen Faktoren ab. Auch sind in vielen Unternehmen während der Pandemie neue Kollegen dazu gekommen, die bisher nur „online bekannt“ waren. Teams müssen jetzt neu strukturiert und aufgestellt werden.

Soll man den produktiven Home Office Mitarbeitern die neu gewonnene Freiheit lassen? Was ist mit denjenigen, die nicht zu Hause arbeiten wollen, weil sie soziale Interaktionen brauchen, um produktiv und glücklich zu sein?

 

Klar ist, dass „Hybride Arbeitsplätze“ die Zukunft sind. Dabei wird teilweise vor Ort und teilweise von zu Hause aus gearbeitet. Hier muss jeder Mitarbeiter erst seinen Platz finden und auch „hybride Meetings“ müssen eingeübt werden. Es ist notwendig, diese Prozesse ganz behutsam einzuleiten und zu begleiten, da Interessenskonflikte unter den Mitarbeitern ansonsten hier unvermeidbar sind.

 

Ziel: Sie haben ihr Team gestärkt und führen effiziente hybride Meetings durch.

Anna-7.JPG
 
 

„GO AGILE“ 

Transformation eines Teams zu agilem Arbeiten

Anna-6.JPG

Der Kostendruck innerhalb Ihrer Abteilung steigt immer mehr an, die Besprechungen dauern scheinbar ewig und Sie haben das Gefühl, dass Ihre Mitarbeiter gar nicht mehr zum Arbeiten kommen.

Sehr oft fühlen sich Bereichsleiter und Teamleiter erschlagen von den langen Bürokratieschleifen, die selbst kleinste Entscheidungen durchlaufen müssen. Führungskräfte und auch Mitarbeiter wünschen sich flachere Hierarchien und mehr Handlungsfähigkeiten bei den einzelnen Mitarbeitern, um ein schnelleres Lernen aus gemachten Fehlern entwickeln zu können. Kurz gesagt, der Wunsch nach agileren Strukturen wird immer lauter.

Ziel: Sie haben Ihren Bereich zum agilen Arbeiten transformiert

„GO DREAM TEAM“

 Transformation einer Gruppe zum absoluten Dream Team

Hände
 

Ihr Team ist noch eher eine Gruppe von Einzelpersonen, aber noch kein schlagkräftiges Team?

Jedes Team ist eine Gruppe, aber nicht jede Gruppe ein Team. Ein Team zeichnet sich im Unterschied zu einer Gruppe dadurch aus, dass gemeinsame mentale Modelle über die Zusammenarbeit bereits bestehen. 

Das ist in Unternehmen oft nicht der Fall und Team-Mitglieder arbeiten eher gegeneinander, als miteinander. Studien haben bereits ergeben, dass die Leistung eines Teams um bis zu 40% fallen kann, wenn nur 1 Mitglied nicht mit an Bord ist.

Was macht eigentlich ein Dream-Team aus? 

In einem Dream-Team geht es nicht nur um Kompetenz, sondern auch um Präferenz. Wenn jeder an den Agenden arbeitet, für die er optimal geeignet ist, wird sich die Leistung von selbst entfalten.  In einem Dream-Team sollten alle notwendigen Rollen besetzt sein. Darüber hinaus braucht es noch ausreichend Motivation, eine gute Organisation, einen respektvollen Umgang miteinander sowie ehrliche Transparenz, Vertrauen und eine gelebte Feedbackkultur, um ein echtes Dream-Team sein zu können. 

Die Möglichkeit, ein Team bestmöglich zu entwickeln und gegebenenfalls auch bereits bestehende Konflikte innerhalb eines Teams zu lösen, sollte man daher voll ausschöpfen.

Denn viele Dinge sind mit einer kompetenten Begleitung leicht erlernbar. Dream-Teams sind keine Zufälle, sondern das Ergebnis von erarbeiteten und dann kultivierten Verhaltensweisen. So können wir z.B. erlernen, wie man seinem Kollegen konstruktiv Feedback geben kann, ohne dabei beleidigend oder kränkend zu werden.

Ziel:  Hier werden Gruppen zu Dream-Teams gemacht

 

„GO TRAINING “

Maßgeschneiderte Trainings

Anna-9.JPG

Hier lösen wir durch maßgeschneiderte Trainings Ihre größten Herausforderungen mit dem Thema "New Work".

Sie haben das Gefühl, dass es bei einem bestimmten Themenbereich in Ihrem Team immer wieder zu Spannungen und Unzufriedenheiten kommt. Deshalb möchten Sie sich proaktiv dieser Herausforderung stellen, bevor die Probleme eskalieren.

Die Inhalte des Trainings richten sich nach Ihren Bedürfnissen. Egal, ob es um die Herausforderungen eines hybriden Meetings, dringend notwendige Mindsetveränderung oder um eine verbesserte Work-Life-Balance geht, gemeinsam vertiefen wir genau die Thematik, die Sie weiterbringt und kümmern uns um einen echten Wissenstransfer.

Wir gestalten eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, individuelle Lernreise, die durch Podcasts, Videos, Präsenz -bzw. Online Trainings und Einzelcoachings optimal unterstützt wird.

Ziel: Hier verwandeln wir Ihre Schwächen in Ihre Stärke.

„GO CULTURE “

Transformation der Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur basiert auf einem System geteilter Werte, sozialer Normen und Symbole, die Einfluss darauf haben, wie Teilnehmer innerhalb einer Organisation Entscheidungen treffen, wie sie handeln und fühlen; wie Führung vorgelebt wird, wie Beziehungen miteinander gestaltet werden, wie Entscheidungen getroffen werden.

All das leitet sich aus der Unternehmenskultur ab. Sie schließt das obere Management genauso wie einfache Angestellte ein.

Oft ist ein Kulturwechsel zum Überleben notwendig, weil es die äußeren Umstände einfach verlangen. Sei es durch Firmenübernahmen oder Verschmelzung mehrerer Unternehmen zu einem. Hier prallen die verschiedene Unternehmenskulturen aufeinander, was sehr viel Konfliktpotential mit sich bringt.

Es gibt aber auch interne Kulturtransformationen, die von der Geschäftsführung gewünscht werden. Ein Unternehmen möchte z.B. eine Kulturtransformation zu absoluter Kundenfokussierung und kollaborativerem Zusammenarbeiten einführen.

Ziel: Ihr Unternehmen lebt eine neue Unternehmenskultur

Büro